Von November bis März wollen wir an jedem ersten Dienstag im Monat in der Grundschule Emmelsbüll gemeinsam kochen.

Es geht darum den Winter nicht nur kulinarisch sondern auch Kulturell ein bisschen zu pimpen. Deswegen gehts um Folgendes:

An jedem Kochtermin nehmen wir uns ein “aussergewöhnliches” Land vor, also irgend eins wo niemand so wirklich weiss wie da gekocht wird
(Vorschläge waren bisher: Mongolei, Ecuador, Togo…seid kreativ!)

Da haben wir dann alle 4 Wochen Zeit um uns entsprechend schlau zu machen und jeder besorgt die Zutaten für ein Gericht von dort, das dann entweder fertig mitgebracht und hier nur aufgewärmt, oder ganz oder teilweise da gekocht wird. Zum Schluss werden alle Gerichte als Buffet angerichtet.

Zusätzlich soll es gerne Geschichten, Kultur, Bilder und Musik aus dem Land geben, so dass wir alle was mit nehmen, zusätzlich zum vollen Bauch.

Bedingung für alle ist, das sich niemand über die Kochkünste des anderen, die Preise, die Zutaten etc mokiert..wer was nicht mag braucht es ja (stillschweigend!!) nicht zu essen.

Wünschenswert wäre das die Leute vllt nicht von allzu weit her kommen, damit die Termine auch bei irgendwie drastischem Wetter nicht ausfallen müssen.
.

Kommentare Ideen Anregungen Anfragen wenns geht hier direkt unter dem Artikel.

Hier ist eine WordDatei zum ausdrucken:kochtreff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*